Jungschützen spenden für Peter Pan-Stiftung

Meran:  Wie bereits berichtet haben die Meraner Jungschützen die Spendeneinnahmen aus ihrer "Ostereier-Aktion 2014" der Peter Pan-Stiftung/Bozen zukommen lassen.
Die Vereinigung Peter Pan ist eine eigenständige Kinderkrebshilfe und setzt sich aus den Eltern der kranken Kinder, Ärzten und Krankenpflegern zusammen.
 
Am Samstag, den 21. Juni 2014 war es dann soweit...!
 
Im Beisein von Hauptmann Renato des Dorides und Lt. Peter Pfeifer überreichten die Jungschützen David Pichler, Johannes Tolpeit, Paul Ragginer und Damian Randich Frau Renate Tschager (Vorsitzende der Vereinigung Peter Pan) formell einen Scheck in Höhe von € 400,--.
Zuvor informierte Jungschütze Johannes Frau Tschager über die Idee und den Ablauf der "Ostereier-Aktion", die jedes Jahr am Ostersonntag vor den Portalen der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus durchgeführt wird, um mit den Spendeneinnahmen Menschen in Not zu unterstützen.
Dies sei - so Johannes - eine der wichtigsten Aufgaben der Schützen.
 
Frau Tschager bedankte sich herzlich bei den Kindern und erzählte über die Tätigkeit der Peter Pan-Stiftung, deren Hauptziel es ist, Eltern, die durch die Tumorerkrankung ihres Kindes in einer schwierigen Situation sind, zu unterstützen und allen krebskranken Kindern in Südtirol helfend beizustehen.
 
Die Jungschützen wünschten "Peter Pan" alles Gute und viel Erfolg bei der Durchführung sämtlicher Projekte mit dem festen Vorsatz, auch im nächsten Jahr wieder "caritativ" unterwegs zu sein.

  1. Weihnachtsandacht am Meraner Soldatenfriedhof
  2. Meraner Schützen feiern 55. Jahrtag der Wiedergründung
  3. Dr. Alois Kothgasser feiert mit Stadtpfarre St. Nikolaus Patrozinium
  4. Meraner Jungschützen beim Alpenadvent in Sarnthein
  5. Seelensonntag: Schützen ehren Gefallene  beider Weltkriege
  6. Meraner Schützen unterstützen die Aktion "Gebrauchtkleidersammlung" der Diözesan-Caritas
  7.  
    Kultureller Nachmittag und Kompanie-Törggelen
  8. Meraner Traubenfest 2014
  9. Podiumsdiskussion zum Thema:
    Denkmäler >> JA oder NEIN? Brauchen wir Denkmäler?
    Was bedeuten uns heute noch Denkmäler?
  10. Jubiläumsfeier in der Stadtpfarre St. Nikolaus
    Dekan Hans Pamer feierte sein 40-jähriges Priesterjubiläum und seinen 67. Geburtstag
  11. Kamerad Patrick Mitterhofer - "Runder Geburtstag"
  12. Schützen entlauben Andreas-Hofer-Denkmal
  13. Sommergrillfest beim "Waldhäusl" in Hafling
  14. Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkrieges und Kaiser's Geburtstag in Bad Ischl
  15.  
    Meraner Schützen beim "Irmengardfest" auf der Fraueninsel/Chiemsee
  16. Besuch bei den Bayrischen Gebirgsschützen/Bad Endorf
  17.  
    Meraner Schützen erneuern Gelöbnis zum Heiligsten Herz Jesu
  18. Fronleichnamsfest
  19. Jungschützen spenden für Peter Pan-Stiftung
  20. 23. Alpenregionstreffen in Niederdorf
  21. Maiprozession in Meran
  22. Marketenderinnen und Jungschützen >> "immer aktiv....!"
  23. 45 Jahre Partnerschaft unter Tiroler Schützen - ein Grund zum Feiern..!
  24. Gratulation zur "DIAMANTENEN HOCHZEIT" des Kameraden Karl Rohrer
  25. "Ostereier-Aktion" der Meraner-Jungschützen - Spende für "Peter Pan-Stiftung"
  26. Heiliges Grab in der Barbarakapelle
  27. Harald und Patrizia: Traumhochzeit
  28. Schneewanderung zur Flatschbergalm/Ulten
  29. Andreas-Hofer-Gedenkfeier in St. Leonhard i. P.
  30. "Gaudi-Nachtrodeln" auf Meran 2000
  31.  
    Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier ganz im Zeichen "100 Jahre Denkmal in Meran"
  32.  
    Neuwahlen in der Schützenkompanie Meran

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31    
«« «       » »»
Mai 2022

Die nächsten 5 Termine: