Fronleichnamsfest

Meran: Am Sonntag, den 10. Juni 2012 wurde in der Stadtpfarre St. Nikolaus das Fronleichnamsfest mit einem festlich gestalteten Hochamt in der Stadtpfarrkirche gefeiert - musikalisch umrahmt vom Stadtpfarrchor St. Nikolaus, der unter Leitung von Prof. Sepp Oberhuber die "Missa brevis in D" von W. A. Mozart zur Aufführung brachte.
 
An diesem Hochfest des Leibes und Blutes Christi bezeugen die Katholiken ihren Glauben an die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie unter den Gestalten von Brot und Wein. So auch die Schützen der Meraner Kompanie, die im Mittelgang des Kirchenschiffes Aufstellung nahmen.
 
Zum Bedaueren ALLER erlaubten es die schlechten Witterungsbedingungen nicht, anschließend an die Heilige Messe die traditionelle Prozession durch die Meraner Altstadt abzuhalten. So wurde dieses Hochfest zu Fronleichnam mit den Hymnus "Tantum ergo" und dem Eucharistischen Segen in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus beendet.
 
Nach einem kurzen Umtrunk im Nikolaussaal, zu dem Dekan Hans Pamer und der PGR St. Nikolaus luden, trafen sich die Schützen und Marketenderinnen der Meraner Kompanie noch zu einem gemütlichen "Weißwurst-Essen" in den Räumlichkeiten des Forster-Bräu.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30     
«« «       » »»
November 2020

Die nächsten 5 Termine: