Maiprozession durch die Meraner  Altstadt

Meran:   Nach alter Tradition wurde am ersten Sonntag im Mai (heuer der 5. Mai 2019) in den Abendstunden eine Lichterprozession durch die Meraner Altstadt abgehalten.
Dabei wird an das Gelöbnis erinnert, das unsere Vorfahren in schweren Tagen der wiederholt drohenden Kriegsgefahr in den Jahren 1797 und 1799 mit der Errichtung der Muttergottes-Statue 1801 ablegten.
Zum Dank für die verschont gebliebene Passerstadt vor Kriegswirren und vor den Übergriffen italienischer napoleonischer Truppen aus dem Süden und ihren bayrischen Verbündeten aus Norden wurde eine alljährliche Bittprozession durch die Stadt zur Statue der Heiligen Muttergottes am Sandplatz gelobt.
 
Auf dem Prozessionsweg - ausgehend vom Unteren Pfarrplatz durch die Lauben - über die Sparkassen- und Freiheitsstraße zum Sandplatz - wurde von den Frauen der Pfarre Maria Himmelfahrt die "Marienstatue" mitgeführt; Schützen der Kompanie Meran begleiteten - unter Mittragen der "Kriegsmuttergottes" - den Prozessionszug mit einer Fahnenabordnung, Marketenderinnen und einer Formation von Fackelträgern.
Für die musikalische Gestaltung sorgten die Stadtmusikkapelle Meran und der Stadtpfarrchor St. Nikolaus.
 
Vor der Marienstatue am Sandplatz wurde für alle Teilnehmer ein Wortgottesdienst abgehalten - und die Prozession mit den Segen der Priester beendet.
 

  1. Weihnachtsandacht am Meraner Soldatenfriedhof
  2. Meraner Schützen feiern 55. Jahrtag der Wiedergründung
  3. Dr. Alois Kothgasser feiert mit Stadtpfarre St. Nikolaus Patrozinium
  4. Meraner Jungschützen beim Alpenadvent in Sarnthein
  5. Seelensonntag: Schützen ehren Gefallene  beider Weltkriege
  6. Meraner Schützen unterstützen die Aktion "Gebrauchtkleidersammlung" der Diözesan-Caritas
  7.  
    Kultureller Nachmittag und Kompanie-Törggelen
  8. Meraner Traubenfest 2014
  9. Podiumsdiskussion zum Thema:
    Denkmäler >> JA oder NEIN? Brauchen wir Denkmäler?
    Was bedeuten uns heute noch Denkmäler?
  10. Jubiläumsfeier in der Stadtpfarre St. Nikolaus
    Dekan Hans Pamer feierte sein 40-jähriges Priesterjubiläum und seinen 67. Geburtstag
  11. Kamerad Patrick Mitterhofer - "Runder Geburtstag"
  12. Schützen entlauben Andreas-Hofer-Denkmal
  13. Sommergrillfest beim "Waldhäusl" in Hafling
  14. Gedenken an den Ausbruch des 1. Weltkrieges und Kaiser's Geburtstag in Bad Ischl
  15.  
    Meraner Schützen beim "Irmengardfest" auf der Fraueninsel/Chiemsee
  16. Besuch bei den Bayrischen Gebirgsschützen/Bad Endorf
  17.  
    Meraner Schützen erneuern Gelöbnis zum Heiligsten Herz Jesu
  18. Fronleichnamsfest
  19. Jungschützen spenden für Peter Pan-Stiftung
  20. 23. Alpenregionstreffen in Niederdorf
  21. Maiprozession in Meran
  22. Marketenderinnen und Jungschützen >> "immer aktiv....!"
  23. 45 Jahre Partnerschaft unter Tiroler Schützen - ein Grund zum Feiern..!
  24. Gratulation zur "DIAMANTENEN HOCHZEIT" des Kameraden Karl Rohrer
  25. "Ostereier-Aktion" der Meraner-Jungschützen - Spende für "Peter Pan-Stiftung"
  26. Heiliges Grab in der Barbarakapelle
  27. Harald und Patrizia: Traumhochzeit
  28. Schneewanderung zur Flatschbergalm/Ulten
  29. Andreas-Hofer-Gedenkfeier in St. Leonhard i. P.
  30. "Gaudi-Nachtrodeln" auf Meran 2000
  31.  
    Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier ganz im Zeichen "100 Jahre Denkmal in Meran"
  32.  
    Neuwahlen in der Schützenkompanie Meran

So Mo Di Mi Do Fr Sa
       1
  • Exerzieren auf Bezirksebene in RiffianExerzieren auf Bezirksebene in Riffian
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21
  • Gewehr- und Marschexerzieren im KühlhausGewehr- und Marschexerzieren im Kühlhaus
22
23
  • FronleichnamsprozessionFronleichnamsprozession
24 25 26 27 28 29
30
  • Herz Jesu-Sonntag Herz Jesu-Sonntag
  • Herz Jesu-Feuer am SegenbühelHerz Jesu-Feuer am Segenbühel
      
«« «       » »»
Juni 2019

Die nächsten 5 Termine:

21.06.2019
Gewehr- und Marschexerzieren im Kühlhaus
23.06.2019
Fronleichnamsprozession
30.06.2019
Herz Jesu-Sonntag
30.06.2019
Herz Jesu-Feuer am Segenbühel