Kultureller Nachmittag und Kompanie-Törggelen

Moos i. P. / Saltaus:   Jedes Jahr am Samstag nach dem Meraner Traubenfest - heuer am 27. Oktober 2018 - lädt die Kommandantschaft der Schützenkompanie Meran alle "Schützen-Gastronomiestand-Helferinnen" zu einem geselligen Nachmittag ein.
 
Diese gemeinsamen Stunden in fröhlicher Unbeschwertheit sind ein "Vergelt's Gott" für die geopferte Freizeit und dem freiwilligen persönlichen Einsatz zum Wohle der Kompanie.
 
An diesem Samstag stand der Besuch des "Bunker Mooseum" - organisiert von unserem Kulturreferenten Philip Kleon -  auf dem Programm. Der Bunker sollte nach dem Jahr 1938 die direkte Grenze zum Deutschen Reich sichern. Insgesamt befinden sich im Hinterpasseier sechs Bunkeranlagen und waren als Verteidigungslinie gegen das Timmelsjoch konzipiert, wurden jedoch nie in Betrieb genommen.
 
Nach diesem sehr interessanten Rundgang durch die Stollen und Gänge dieser beeindruckenden Bausubstanz am Rande des Dorfkernes von Moos freuten sich die Teilnehmer auf den "Törggele Abend" im Keller des Schildhofes in Saltaus.
 
An die fünfzig Schützen und Freunde nahmen im Kellergewölbe Platz, ließen die Ereignisse des Meraner Traubenfestes 2018 nochmals Revue passieren und genossen die "Törggele-Köstlichkeiten".
 
Schütze  Stephan sorgte mit seiner "Ziach" unermüdlich für gute Stimmung!
 
Erst zu später Stunde fand dieser Schützenabend bei guter Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein seinen Ausklang!
 
SCHÜTZEN DANK allen Helferinnen und Helfern
für ihren Einsatz am Gastronomiestand der Meraner Schützen
beim Traubenfest 2018....!
 
Schützen Heil!
 
Hauptmann Renato des Dorides und die Kommandantschaft
 
 
 
 

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5
  • 26. Bezirks-Schießen in St. Leonhard i. P.26. Bezirks-Schießen in St. Leonhard i. P.
6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30    
«« «       » »»
April 2019

Die nächsten 5 Termine: